Wie ghacks berichtet, sehen aktuell viele Nutzer einen neuen Dialog in den Einstellungen. Neben der neuen Kontoinformation wirbt ein Banner dafür, mehr aus Windows 10 zu machen. Wer auf den Button darunter klickt – oder auch einfach den klitzekleinen Überspringen-Button darunter übersieht – , wird schnell feststellen, dass es sich bei Microsofts angepriesenen Verbesserungen hauptsächlich um die eigenen Dienste handelt. Ob Anmeldung via Windows Hello, die Verbindung zum Smartphone über Ihr Smartphone oder die Dateisynchronisation über OneDrive: All das möchte Microsoft gerne in Ihrem Konto sehen.

Im weiteren Verlauf der Einrichtung fordert das Programm Sie außerdem auf, Edge und Bing als Standardbrowser und -suchmaschine zu verwenden und am Ende gibt’s noch einen Deal für Office 365. Wer den Screen lieber verlassen möchte, hat außerdem lediglich die Option, in drei Tagen erneut daran erinnert zu werden. Noch taucht der Button in den Einstellungen nicht bei allen Nutzern auf, womöglich handelt es sich dabei um einen A/B-Test seitens Microsoft.

Für technischen Support kontaktieren Sie uns unter:
www.kanatec.ch/service/windows-support

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein